Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUFE FEUERWEHR / RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

    Die Jugendfeuerwehr 2016 06 28 Sommeruebung IM002

Hast Du Lust auf Action und bist ein guter Teamplayer? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Unsere Gruppe ist die Nachwuchsorganisation der Feuerwehr. Wir betreiben sowohl spannende feuerwehrtechnische Ausbildung als auch Sport und allgemeine Jugendarbeit. Die Jugendfeuerwehr bietet Dir eine sinnvolle Freizeitgestaltung an und leistet einen Beitrag zur Förderung des Gemeinschaftsleben und demokratischer Lebensformen.

Die Mitgliedschaft kostet Dich keinen Cent, denn Kinder und Jugendliche sind beitragsfrei.
Um Mitglied zu werden musst Du zwischen 10 und 17 Jahren alt sein.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstagabend um 18:30 Uhr am Feuerwehrhaus.

Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

   

Am Dienstag, den 03.04.2018 haben 15 Jugendfeuerwehrangehörige und zahlreiche Betreuer einige Einblicke in das Kraftwerk Staudinger und ihre Werkfeuerwehr erhalten.

Wir wurden von Sebastian Klein, dem Leiter der Werkfeuerwehr, in Empfang genommen. Dieser gab uns zunächst einige Informationen rund um das Kraftwerk und brachte uns die Entstehung von Strom am Standort näher. Außerdem wurde uns die Struktur und die Organisation der Wache erklärt und unsere individuellen Fragen beantwortet.

Im Anschluss wurden wir durch die Fahrzeughalle geführt, wo uns die Ausrüstung und Technik der Werkfeuerwehr gezeigt und erklärt wurde.

Des weiteren besichtigten wir einen Großteil des Kraftwerkgeländes, unter anderem den Hauptbedienstand, worüber alle betriebenen Anlagen zentral gesteuert und überwacht werden können.

Zum Abschluss der Besichtigung wurde uns auf fast 100 Metern Höhe eine tolle Aussicht geboten, die uns nicht nur den Blick auf das Kraftwerkgelände öffnete, sondern vielmehr eine Sicht auf die andere Mainseite nach Klein-Krotzenburg ermöglichte.

   
© 1998-2018 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.