Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUFE FEUERWEHR / RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

HJF Aktionstag 2016

  • 2016-05-21Aktionstag0001.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0002.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0003.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0004.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0005.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0006.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0007.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0008.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0009.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0010.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0011.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0012.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0013.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0014.JPG
  • 2016-05-21Aktionstag0015.JPG
   

Zu ihrem 40 jährigen Jubiläum richtete die Jugendfeuerwehr Obertshausen ein Human Soccer Turnier im Rahmen des jährlichen Burgfestes aus. Ähnlich wie bei einem Tischkicker mussten die Mannschaften mit den Händen an drei Stangen bleiben. So konnten sich der Torwart, die beiden Verteidiger und die beiden Angreifer nur nach links und rechts bewegen.

Ein sonniger Kreisjugendfeuerwehrtag liegt hinter den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Klein-Krotzenburg.

Zum diesjährigen Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr fuhren wir gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren Seligenstadt, Rodgau Nord, und Rembrücken im gemeinsamen Bus nach Kassel.

Die älteren Jugendlichen unserer Jugendfeuerwehr bereiteten sich seit Februar auf die Abnahme der Leistungsspange vor. Eine komplette Mannschaft, bestehend aus neun Personen, stand leider nicht zur Verfügung.

Zeitgleich zur Abnahme der Leistungsspange stand das vom letzjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag ausgefallene Quidditchturnier (bekannt aus den Harry Potter Filmen) auf dem Programm. Im Dietzenbacher Waldstadion fanden spannende Wettkämpfe der Kreisjugendfeuerwehr statt.

Erstmals unternahm die Kinderfeuerwehr gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr einen Tagesausflug. Unser erstes Ziel war die Feuerwache 41 in Frankfurt/Niederrad. Hier wurde uns zuerst ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 1) gezeigt.

   
© 1998-2018 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.