Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - (Link)-> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

Die Einsatzabteilungfeuerwehr kkb 2008

Die Vielfalt der Aufgaben ist faszinierend. Jeden Tag kann etwas anderes auf uns zu kommen und man weiß nie, was passiert.

Von der Einsatzabteilung werden die Einsätze abgewickelt. Wir sind damit für die Erfüllung der Kernaufgaben der Feuerwehr verantwortlich.

Um Mitglied in der Einsatzabteilung zu werden, muß man zwischen 17 und 60 Jahren alt sein sowie geistig und körperlich für den Einsatzdienst geeignet sein.

Die Einsatzabteilung trifft sich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr zur Ausbildung am Feuerwehrhaus in der Kirchstraße 61.

   

...verlief die Ausbildung im Ortsteil Klein-Krotzenburg am Donnerstag, den 06.07.2023.


Bereits um 17.46 Uhr wurden wir zu einem Flächenbrand in der neuen Ortsmitte gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen in der Ernte befindliches Getreidefeld handelte, welches bei Mäharbeiten in Brand geraten ist. Aufgrund der Winde, wurde dieses Feuer rasch angefacht und hat sich in kurzer Zeit auf das gesamte Getreidefeld ausgebreitet. Das würde dauern...


Mit Hilfe der Einsatzkräfte aus Hainstadt und Seligenstadt konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen direkt am Feldrand gelegenen Bauernhof noch rechtzeitig verhindert werden. Nach gut 1,5 Stunden war der Brand gelöscht und alle Kräfte auf dem Weg zurück in die Feuerwehrhäuser.
Die für diesen Donnerstag vorgeplante Zugübung im Mittwochscaffee bzw. dem Marmeadenladen im Ortskern von Klein-Krotzenburg konnte jedoch aufgrund der nach dem Einsatz anstehenden Nacharbeiten nicht mehr rechtzeitig begonnen werden. Damit Konny und Andreas nicht vergeblich auf uns warten, sind wir nach dem Einsatz kurzerhand dort vorbeigefahren um Beschied zu geben, dass wir heute aufgrund des Einsatzes nicht kommen können. Die beiden haben sich aber nicht von Ihrem Plan abbringen lassen und uns kurzerhand direkt zum Abendessen und kalten Getränken eingeladen. „Gearbeitet hätten wir ja jetzt schon genug“
Dieses Angebot haben wir dankend angenommen. Nachdem wir alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht und uns ein wenig frisch gemacht hatten, trafen wir uns bei Konny und Andreas im Garten.
Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Konny und Andreas für einen sehr schönen und gelungenen Abend sowie das große Verständnis dass die beiden uns entgegengebracht haben.

2023 07 11 halbjahresabschlussuebung3

2023 07 11 halbjahresabschlussuebung2

2023 07 11 halbjahresabschlussuebung1

   
© 1998-2022 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.