Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - -> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - rund um die Uhr - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

Die Einsatzabteilungfeuerwehr kkb 2008

Die Vielfalt der Aufgaben ist faszinierend. Jeden Tag kann etwas anderes auf uns zu kommen und man weiß nie, was passiert.

Von der Einsatzabteilung werden die Einsätze abgewickelt. Wir sind damit für die Erfüllung der Kernaufgaben der Feuerwehr verantwortlich.

Um Mitglied in der Einsatzabteilung zu werden, muß man zwischen 17 und 60 Jahren alt sein sowie geistig und körperlich für den Einsatzdienst geeignet sein.

Die Einsatzabteilung trifft sich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr zur Ausbildung am Feuerwehrhaus in der Kirchstraße 61.

   

Am Donnerstag, den 29.08.2019 führte die Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg ihre Abschlussübung zu dem Ausbildungsblock „Technische Hilfeleistung“ durch.

Die angenommene Übungslage war der wetterbedingte Einsturz eines Baukrans im innerörtlichen Bereich. Ein Fahrzeug und ein Fußgänger wurden von den Kranelementen getroffen und unter diesen eingeklemmt.

Am Donnerstag, den 29.08.2019 fand bei sommerlichen Temperaturen die Abschlussübung des Ausbildungsblocks Technische Hilfeleistung statt.
Angenommene Lage war der wetterbedingte Einsturz eines Baukrans im innerörtlichen Bereich.
Ein Fahrzeug und ein Fußgänger wurden von den Kranelementen getroffen und unter diesen eingeklemmt.

Die Mitglieder der E u. A – Abteilung waren am Samstag, 31.08.2019, mit dem Fahrrad unterwegs.
Bei hochsommerlichen Temperaturen fuhren wir von Klein-Krotzenburg hauptsächlich auf Fahrradwegen, bedingt durch die teilweise noch nicht passierbaren Waldwegen, über Jügesheim nach Weiskirchen. Dort war im Cafe/Bäckerei Schäfer bei Kaffee, Erfrischungsgetränken und Kuchen die erste Rast angesagt.

Die Hilfsorganisationen der Gemeinde Hainburg waren am 18. August nach dem Unwetterereignis im Dauereinsatz.

In einer gemeinsamen Aktion der Feuerwehren aus Mühlheim, Mainhausen und Hainburg wurde eine Ausbildung zum Erwerb des Bootsführerscheins durchgeführt.

Am 16.05.2019 fand dieses Jahr die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Ortsteilfeuerwehren Hainstadt und Klein-Krotzenburg statt.

   
© 1998-2019 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.