Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - (Link)-> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

   Die Kinderfeuerwehr 2015 06 16 EinsatzKiFw

Mit einem angepassten Programm und kindgerechten Aktivitäten werden die "Kleinen" zwischen 6 und 10 Jahren für die Feuerwehr begeistert und für die spätere Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr gerüstet. Die Betreuer qualifizierten sich durch die Teilnahme an entsprechenden Lehrgänge des Jugendfeuerwehr-Ausbildungszentrums in Marbug-Cappel auf die verantwortungsvolle Aufgabe. Auch die langjährige Erfahrung mit der Brandschutzerziehung in Hainburger Kindergärten durch die Feuerwehr, ist für die Arbeit mit den Kindern nützlich.
Mit dem 10. Lebensjahr werden die Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen.
Die Mitgliedschaft ist für die Kinder beitragsfrei.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden Dienstags, alle zwei Wochen - in den ungeraden Wochen, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

   

Auch in diesem Jahr ließen es sich die Klein-Krotzenburger Kinder nicht nehmen, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altersheimes Agaplesion-Simeonstift einen kleinen Weihnachtsgruß zu basteln. 

Auch in diesem Jahr ließen es sich die Klein-Krotzenburger Kinder nicht nehmen, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altersheimes Agaplesion-Simeonstift einen kleinen Weihnachtsgruß zu basteln. 

Wofür ist die Feuerwehr da? Welche Aufgaben hat die DLRG oder die Rettungshundestaffel des DRK?

Fragen, die für viele einfach zu beantworten sind. Nicht aber für Personen und insbesondere für Kinder, die aus ihrem Heimatland fliehen mussten und nun in Deutschland ein neues zu Hause mit viel Neuem gefunden haben.  

Die Kinderfeuerwehr Klein-Krotzenburg nahm dieses Jahr mit den Kindern der Altersklasse 9 an der ersten kreisweiten Abnahme der Kindertatze Stufe 4 teil. Diese wurde anlässlich der Feierlichkeiten des 10-jährigen Jubiläums der Kinderfeuerwehr Dietzenbach veranstaltet.

Im Oktober letzten Jahres rief Conny Müller, die Leiterin der Klein-Krotzenburger Kinderfeuerwehr, die Aktion “Klein-Krotzenburger Kinder senden Weihnachtsgrüße an Senioren“ ins Leben.

Zu einer besonderen Weihnachtsaktion haben sich die Kinder der Kinderfeuerwehr Klein-Krotzenburg, der Kindergärten St. Nikolaus und Pater Werner sowie der Schulbetreuung der Johannes-Kepler-Schule Kindergalaxie zusammengeschlossen.

   
© 1998-2022 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.