Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUFE FEUERWEHR / RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

   Die Kinderfeuerwehr 2015 06 16 EinsatzKiFw

Mit einem angepassten Programm und kindgerechten Aktivitäten werden die "Kleinen" zwischen 6 und 10 Jahren für die Feuerwehr begeistert und für die spätere Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr gerüstet. Die Betreuer qualifizierten sich durch die Teilnahme an entsprechenden Lehrgänge des Jugendfeuerwehr-Ausbildungszentrums in Marbug-Cappel auf die verantwortungsvolle Aufgabe. Auch die langjährige Erfahrung mit der Brandschutzerziehung in Hainburger Kindergärten durch die Feuerwehr, ist für die Arbeit mit den Kindern nützlich.
Mit dem 10. Lebensjahr werden die Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen.
Die Mitgliedschaft ist für die Kinder beitragsfrei.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden Dienstags, alle zwei Wochen - in den ungeraden Wochen, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

   

Kinder- und Jugendfeuerwehr spendet für Kameraden im Hochwassergebiet

Hüfthoch stand im Juni das Wasser im Feuerwehrhaus in Fischerdorf, einem Stadtteil von Deggendorf in Niederbayern.

Die überall in den Medien präsenten Bilder der überfluteten Gebäude veranlasste Conny Müller und Ilona Getzin dazu eine Aktion zu starten. Die beiden Verantwortlichen der Klein-Krotzenburger Kinderfeuerwehr und Ihre Schützlinge wollten insbesondere die Jugendfeuerwehr aus Fischerdorf unterstützen. Beim Feuerwehr-Grillfest verkauften die Jugendlichen selbstgemachte Waffeln und Süßigkeiten zugunsten der Flutopfer. Der EDEKA-Markt Westphal spendete hierfür die Waffel-Zutaten und auch der Feuerwehrverein beteiligte sich mit einem Betrag.

 

2013 08 15 Jugend Spende 4

Conny Müller, Ilona Getzin
Leitung der Kinderfeuerwehr

 

2013 08 15 Jugend Spende 1Zwei Vertreter der Jugendfeuerwehr, Cathrin und Frederick, konnten während einer Urlaubsreise den Betrag von 300,- EUR persönlich an die Empfänger übergeben. Der Jugendwart Matthias Hellauer freute sich über die Geste der Solidarität und bedankte sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.

 

2013 08 15 Jugend Spende 3

 

   
© 1998-2018 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.