Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUFE FEUERWEHR / RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

   Die Kinderfeuerwehr 2015 06 16 EinsatzKiFw

Mit einem angepassten Programm und kindgerechten Aktivitäten werden die "Kleinen" zwischen 6 und 10 Jahren für die Feuerwehr begeistert und für die spätere Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr gerüstet. Die Betreuer qualifizierten sich durch die Teilnahme an entsprechenden Lehrgänge des Jugendfeuerwehr-Ausbildungszentrums in Marbug-Cappel auf die verantwortungsvolle Aufgabe. Auch die langjährige Erfahrung mit der Brandschutzerziehung in Hainburger Kindergärten durch die Feuerwehr, ist für die Arbeit mit den Kindern nützlich.
Mit dem 10. Lebensjahr werden die Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen.
Die Mitgliedschaft ist für die Kinder beitragsfrei.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden Dienstags, alle zwei Wochen - in den ungeraden Wochen, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

   

Dienstagnachmittag trafen wir, die Kinderfeuerwehr uns im Feuerwehrhaus und wollten gerade mit unserer Übung beginnen. Da kam ein ...

aufgeregter Bürger auf uns zu. Er berichtete, dass auf dem Feuerwehrplatz 12 ein Dachstuhl brannte. Was war nun zu tun?!

Na klar, wir mussten einen Notruf absetzten. Dort erreichten wir die Kinderfeuerwehr-Leitstelle Klein-Krotzenburg. Es meldet sich Harald unser Wehrführer. Umgehend nach diesem Anruf bekamen wir unseren Einsatzbefehl über den Lautsprecher: "Einsatz für die Kinderfeuerwehr, Dachstuhlbrand, Feuerwehrplatz 12". Wir schlüpften in Handschuhe, setzten den Helm auf und fuhren mit unserem Maschinisten Sebastian zum Einsatzort. Dort stellten wir die Wasserversorgung zwischen LF und dem Hydranten her, setzten einen Verteiler, an den wir Schläuche und Strahlrohre anschlossen. Nun löschten wir den Dachstuhlbrand. Nach erfolgreichem Löschangriff räumten wir wieder alles ins Löschfahrzeug. Im Anschluss fuhren wir wieder zu unserem Feuerwehrstützpunkt.

Wir danken Marius, Dario, Harald, Steffen, Sebastian und Rolf für diese tolle Übung.

Nach getaner Arbeit wurde der Kinderfeuerwehr die Kinderflamme Klein-Krotzenburg verliehen. Für das Erreichen der Kinderflamme übten wir im Vorfeld den Schuhknoten, backten Plätzchen für einen Kindergarten. Außerdem bastelten wir Sterne, die wir einer Dame im Simeonstift schenkten. Ein weiterer Bestandteil war der Notruf, sowie das Erkennen und Benennen der Persönlichen Schutzkleidung eines Feuerwehrangehörigen.

2015 06 16 EinsatzKiFw

   
© 1998-2018 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.