Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - -> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - rund um die Uhr - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

Auch dieses Jahr machten sich die Skifahrer-Fans der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Krotzenburg wieder auf zur Skifreizeit nach Colfosco in Südtirol.

Dort verbrachten sie vom 17. bis 24. März zusammen eine abwechslungsreiche Woche.

Gleich am ersten Tag durften sich die Teilnehmer über Neuschnee freuen. In der weißgepuderten Umgebung der Ferienregion Alta Badia, die von den Bergen der Dolomiten gesäumt wird, genossen sie die herrlichen Abfahrten.

Die restlichen Tage wurden sie von der Sonne beglückt. Was zum einen hieß, dass es am Mittag durchaus bis zu 18 Grad warm wurde. Zum anderen zur Folge hatte, dass die Pisten gen Mittag etwas sulziger wurden. Doch das machte den Skibegeisterten natürlich nichts aus. So machten sie sich früh morgen zur Piste auf und waren an dem einen oder anderen Tag die ersten an den Skiliften und warteten bis die erste Fahrt endlich losging.

Von all dem Sport erholten sie sich auf verschiedenen Skihütten und beim alltäglich gemeinsamen Abendessen.

2019 skifreizeit colfocso 3

2019 skifreizeit colfosco 4

2019 skifreizeit colfosco 6

   
© 1998-2019 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.