Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - (Link)-> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

Einen grandiosen ersten Platz erzielten die Kleinkaliberschützen der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Krotzenburg beim Pokalschießen der Schützengesellschaft Hainstadt.

Nach erfolgreichem Bestehen der Vorrunde trat die Feuerwehr als einziger Verein aus Klein-Krotzenburg gegen die Fastnachtsfreunde Hainstadt, den Angelsportverein Hainstadt und den Schachclub Hainstadt an. Als Disziplinen mussten die Schützen jeweils 10 Schuss sitzend und stehend auf 50 Meter Entfernung abgeben. Dabei erzielten die Klein-Krotzenburger Schützen Peter Kolb, Richard Kopp, Robin Kraft und Uwe Merget insgesamt 701 Ringe

Damit sicherten sie sich den ersten Platz und verwiesen die Fastnachtsfreunde Hainstadt mit 667 Ringen deutlich auf den zweiten und den Angelsportverein Hainstadt mit 665 Ringen auf den dritten Platz.  

 

kleinkaliber

   
© 1998-2019 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.