Ihr Kontakt zu uns:   Telefon: 06182 5033 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NOTRUF FEUERWEHR  NUR AN DIE 112

lebensbedrohlich krank - NOTRUF RETTUNGSDIENST NUR AN DIE 112

krank - Praxis geschlossen - (Link)-> Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) - 116117

NOTRUFE POLIZEI NUR AN DIE 110

   

Die Einsatzabteilungfeuerwehr kkb 2008

Die Vielfalt der Aufgaben ist faszinierend. Jeden Tag kann etwas anderes auf uns zu kommen und man weiß nie, was passiert.

Von der Einsatzabteilung werden die Einsätze abgewickelt. Wir sind damit für die Erfüllung der Kernaufgaben der Feuerwehr verantwortlich.

Um Mitglied in der Einsatzabteilung zu werden, muß man zwischen 17 und 60 Jahren alt sein sowie geistig und körperlich für den Einsatzdienst geeignet sein.

Die Einsatzabteilung trifft sich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr zur Ausbildung am Feuerwehrhaus in der Kirchstraße 61.

   

Bei der gemeinsamen Dienstversammlung am 07.05.2015 der Ortsteilfeuerwehren Hainburgs wurden Mitglieder der Einsatzabteilung befördert:

Alexander Dutine und Matthias Hofmann zum Feuerwehrmann, Julia Klement, Cornelia Müller und Stefanie Stäbe zur Feuerwehrfrau
Jannis Ritter zum Oberfeuerwehrmann, Fabian Hessemer zum Oberlöschmeister
Das Land Hessen honoriert eine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr mit einer
Anerkennungsprämie. Folgende Feuerwehrmänner wurden ausgezeichnet:
Carl Bauernfeind und Kurt Brauneis für 40jährigen aktiven Einsatzdienst, Kurt Wagner und Frank Euler für 30 Jahre,
Michael Lehmann, Michael Kuhn und Patrick Sattler für 20 Jahre und Achim Becker sowie Marc Sattler für 10 jährigen Dienst.

Der Jahresbericht des Gemeindebrandinspektors kann im Downloadbereich eingesehen werden.

Beförderungen 2015

Vorname Name neuer
Dienstgrad
Alexander Dutine Feuerwehrmann
Matthias Hofmann Feuerwehrmann
Julia Klement Feuerwehrfrau
Cornelia Müller Feuerwehrfrau
Stefanie Stäbe Feuerwehrfrau
Jannis Ritter Oberfeuerwehrmann
Fabian Hessemer Oberlöschmeister

Anerkennungsprämie

Vorname Nachname Jahre Betrag
Carl Bauernfeind 40 1.000,00 €
Kurt Brauneis 40 1.000,00 €
Kurt Wagner 30 500,00 €
Frank Euler 30 500,00 €
Michael Lehmann 20 200,00 €
Michael Kuhn 20 200,00 €
Patrick Sattler 20 200,00 €
Achim Becker 10 100,00 €
Marc Sattler 10 100,00 €
   
© 1998-2020 Freiwillige Feuerwehr Klein-Krotzenburg e.V.